Samstag, 5 September, 2020

Beachsoccer meets Surfbox (Trassenheide)

Am kommenden Samstag veranstaltet Hohensee United am Strand von Trassenheide, direkt neben der Surfbox, ein kleines Beachsoccerturnier. Die 4 teilnehmenden Teams haben sich allesamt in der Beachszene einen Namen gemacht. Aus der deutschen Eliteliga, der DBSL, wird Hertha BSC Beachsoccer aus Berlin dabei sein. Ebenfalls am Start die erfahrenen Strandkicker von Primus Inter Pares Schwerin und die Beach Bastards aus Berlin, beide Stammgäste des Beachsoccer-Cup Karlshagen, der 2020 wegen der Corona Pandemie nicht stattfinden konnte. Natürlich ist das seit 2013 ausgetragene eigene Turnier in Karlshagen der jährliche Höhepunkt für die Hohenseer United und man hofft 2021 wieder Gastgeber sein zu können.

Und so läuft das Turnier am Wochenende in Trassenheide selbstverständlich unter Auflagen. Es werden keine Zuschauer auf dem Turniergelände zugelassen und auch Hygienemaßnahmen müssen eingehalten werden. Hohensee United hat sich dennoch entschieden, in einem Jahr völlig ohne Wettkampfsport an den deutschen Ostseestränden, ein kleines Lebenszeichen im Sinne des Sports zu setzen.

Die Spiele beginnen am Samstag gegen 10:00 Uhr, das Turnierende ist für 17:00 Uhr avisiert.