Spielberichte

MV Beachsoccer-Tour in Warnemünde (13.06.2015)

Enge Kiste am Warnemünder Strand

Hohensee United strauchelt auf der Zielgeraden

Die Beachsoccer-Szene Mecklenburg-Vorpommerns hatte sich am Warnemünder Strand zum zweiten Turnier der Landesmeisterschaft verabredet. Der Sportstrand unterhalb des bekannten Hotel Neptuns ist der Heimstrand des zweifachen deutschen Meisters und Champions-League-Teilnehmers Rostocker Robben und des derzeit Führenden in der GBSL, 1.FC Versandkostenfrei. Am Tage des Marteria-Konzerts – der Rapper ist Hauptsponsor der Robben – war Rostock ohnehin außer Rand und Band und brachte alles an den Strand, was Rang und Namen hatte.

MV Beachsoccer-Tour in Binz (06.06.2015)

Dachse sichern erste Punkte der MV Serie

Der 06.06.2015 wird ein Tag bleiben, an den sich die United-Gemeinde erinnern wird. Und Grund dafür ist nicht vorrangig das Beachsoccer-Turnier der MV-Serie in Binz, sondern eine Hochzeit von zweien unserer Vereinsmitglieder. Jens und Claudi haben beschlossen, sich an diesem Tag das „Ja-Wort“ zu geben.

Flens-Beach-Trophy - in Damp Tag2 (17.05.2015)

Sonntag – Dreimal GBSL, einmal Hohensee

Nachdem morgens schon die Autos für die Heimreise gepackt wurden, kamen wir am Sonntag bei etwas besserem Wetter in Damp an. Nur einzelne Böen und zwei kleine Schauer ärgerten uns. Robert bekam Kopfballverbot vom Arzt, Gorden hat Knieprobleme beim Aufwärmen. Die United ist an diesem Wochenende vom Verletzungspech verfolgt. Erik kann wieder spielen, komplettiert die Defensive mit Konni und Jens. Vitus muss nun vorne für kurze Pausen von Domi und Torsten sorgen. Vereinsfreund Rosi sitzt umgezogen mit auf der Bank.

Flens-Beach-Trophy - in Damp Tag1 (16.05.2015)

Gelungener Saisonstart in Damp

Lange ersehnten wir schon den Saisonstart der diesjährigen Beachsoccer-Saison. Nach einer langen Winterpause und unserem Trainingslager auf Mallorca waren unsere Strandfußballer heiß auf das erste Turnier.

Passend zur Saisoneröffnung wählten wir als Unterkunft unsere befreundete Feuerwehr in Zarnekau, welche ja schon traditionell von der United als Quartier bei dem ein oder anderen Turnier gewählt wurde. Zwar liegen zwischen Damp und Zarnekau ganze 105 Kilometer, doch aufgrund der herausragenden Bedingungen, um ein ausgeprägtes HSU-Wochenende zu verbringen, nahmen wir diese gerne in Kauf.

6.Vereinsturnier - in Ziemitz (14.05.2015)

Liegt alles nur an Alex?

Er hat es wieder getan – Alexander Bülow wechselte das Team – zum dritten Mal in Folge und zum dritten Mal hintereinander gewann er mit seinem Team das Vereinsturnier der United. Vor zwei Jahren waren es die Allstars, es folgten die HSU Amateure und in diesem Jahr verhalf er den kurz vor Ihrer Auflösung befindlichen Magic Kickers zu einer Art Wiederauferstehung. Doch der Reihe nach…

Wintercup Ahlbeck Ü35 (14.02.2015)

Bastard im Finale – United holt ersten Pott des Jahres

Traditionell finden sich zum Ahlbecker Wintercup einige heimische Teams und Mannschaften aus dem Berliner Raum in der Pommernhalle ein. Ein Hauptstädter jedoch zeigte sich in den Reihen der United: „Fränk“, Spielführer von den befreundeten Beachbastards, komplettierte unsere Hallentruppe und lieferte die erwartet starke Vorstellung. Dazu die fleißigen Tampe und Schönrock, zugegebenermaßen beide NOCH knapp unter der Altersgrenze, ließen die Hohenseer bis ins Finale marschieren…

Flens Beach Trophy Finale in Laboe (2.8.2014)

Hohensee United erreicht das Viertelfinale - und hat dann etwas Pech

Es war wohl das Beachsoccer-Turnier in Deutschland, mit dem höchsten Stellenwert. Beim Finale der Flens-Beach-Trophy in Kiel-Laboe tummelten sich die Spitzenmannschaften der Republik, Landesmeister, Teams der GBSL (die auch 1.Bundesliga genannt wird), Champions-League-Teilnehmer. Wohl noch nie waren so viele Top-Akteure, inklusive der Nationalspieler, an einem Strand, in einer Veranstaltung. Und im 18 Mannschaften starken Feld vertrat Hohensee United diese Region

MV Beachsoccer-Tour Warnemünde (26.07.2014)

Hohensee United gewinnt in der Höhle des Löwen

Der Strand von Warnemünde ist das Heimrevier des amtierenden deutschen Meisters und Champions-League-Teilnehmers Rostocker Robben und auch die Spielstätte des Norddeutschen Meisters 1.FC Versandkostenfrei. Hohensee United war also quasi in der Höhle des Löwen, auch wenn die Gastgeber (zugegebenermaßen) nicht in Bestbesetzung am Start waren

MV Beachsoccer-Tour in Binz (19.07.2014)

Hohensee beeindruckt auf Rügen

Herrlichstes Wetter, feinster Sand und eine super Location direkt an der Seebrücke des Ostseebades Binz erwarteten die Beach Soccer aus Hohensee. Wenn man die Insel Usedom seine Heimat nennt, dann will man es nicht wahr haben, aber doch, auch Rügen bietet schönste Seiten.

Zudem hatte sich ein kleines, starkes Teilnehmerfeld eingefunden.

5.Beachsoccer-Cup Usedom (12.07.2014)

Beide Teams im Viertelfinale

Wenn man in den letzten Wochen mit zwei Vertretungen beim Beachsoccer-Cup in Natendorf war, anschließend den Cup in Karlshagen organisiert hat, dann, ja dann fällt einem nicht wirklich viel ein zum Turnier in Ahlbeck. Das Wenige soll trotzdem kurz erzählt sein, denn ein United Turnier ohne Spielbericht, das gab es noch nie.