Enrico Kufahl

1.Adria Beachsoccer-Cup in Lubmin

Beachsoccer Premiere in Lubmin - HSU unterstützt mit Equipment

Am vergangenen Wochenende war Hohensee United wieder einmal in Sachen Beachsoccer unterwegs. Soweit nicht ungewöhnlich, doch in diesem Fall handelte es sich um Pionierarbeit für unseren geliebten Sport, der Dank der „Adria Beachbar“ zum ersten Mal Station in Lubmin machte. So bemühte sich die United gemeinsam mit dem Veranstalter um bestmögliche Rahmenbedingen und stellte für dieses Event Tore, Linien, Fahnenstangen und Bälle zur Verfügung. Selbstverständlich brachten unsere Jungs, allen voran Clemens und Konni,

5.Beachsoccer-Cup Karlshagen

United siegt im Finale gegen Primus Inter Pares

Am vergangenen Wochenende fand bereits der 5.Beachsoccer-Cup Karlshagen statt. In einem spannenden Finale konnten sich unsere Jungs gegen die alten Rivalen von Primus Inter Pares Schwerin durchsetzen. Dritter wurden unsere Freunde vom Klärwägele aus Lauchheim vor dem Beachteam Insel Usedom. Alle Berichte und Ergebnisse findet Ihr auf der Homepage des BSCK:

http://beachsoccer-karlshagen.de/

Unsere Jungs waren für folgende Teams im Einsatz (Tore):

Landesmeisterschaft Brandenburg (10.07.2016)

„Ausflug ins Tropical Island“

Der 10. Juli 2016 sollte eigentlich ein ganz besonderer Tag werden, doch dann verpasste SCHLAND den Einzug in das EM-Finale und ein ganzes Land trug Trauer. Hohensee United tröstete sich mit einer Art „Familienausflug“, denn das zweite Turnier der Beachsoccer Landesmeisterschaft Brandenburg wurde im Tropical Island ausgetragen. Und die Beachanlage im Außenbereich erfüllte wirklich höchste Ansprüche: Platz und Sand spitze, die Wiese mit Schirmen und Liegen super, der Pool für zwischendurch angenehm, wenn auch zu warm.

kurzurlaub.de-Trophy in Neustadt-Glewe (02.07.2016)

„Tolle Beach-Arena weit ab vom Strand“

In der Vorbereitung auf das dritte Turnier der „Kurzurlaub.de-Trophy“ gab es ungewohnte Schwierigkeiten. Der oft schier endlos erscheinende Kader der Hohenseer wurde durch einige private Termine und zahlreiche Verletzungen stark dezimiert. Zudem wäre es sicher vernünftiger gewesen den angeschlagenen Spielern wie Domann oder auch Jahrling eine Pause zur Regeneration zu gönnen. Beide stellten sich jedoch aufgrund der Probleme zur Verfügung und United raufte seine 10-Mann-Truppe zusammen.

kurzurlaub.de Trophy in Warnemünde (25.06.2016)

United bleibt ohne Sieg im Turnier! Das gab es noch nie!

Doppel-, nein Dreifachbelastung, die hatte Hohensee United sich am Wochenende aufgebürdet. Zum ersten Mal in der Geschichte des Vereins starteten gleich drei Teams in unterschiedlichen Beachsoccer-Turnieren zur gleichen Zeit. Zwei Mannschaften in Natendorf und ein Team sollte in Warnemünde Punkte in der Landesmeisterschaft einfahren. Sieht man unterm Strich das Ergebnis, dann wird man auch intern dieses Vorgehen in Frage stellen und die Lehren für die Zukunft ziehen.

Flens Beach Trophy in Heiligenhafen (18.06.2016)

„Dieser Weg wird kein leichter sein, dieser Weg wird steinig und schwer.“

Am vergangenen Wochenende machte die Flens-Beach-Trophy Halt in Heiligenhafen, einem kleinen Städtchen am Fehmarnsund. Für die Hohenseer ein bisher unbekannter Turnierort – und das landschaftliche Panorama ist wirklich sehenswert. Für den Beachsoccer ist diese Location jedoch nicht geeignet. Der Strandsand ist übersät mit vielen bis zu faustgroßen Steinen und stellt damit eine wirklich hohe Verletzungsgefahr für die Spieler dar. Damit war schon vorher klar: Es wird nicht leicht, eher schwierig, steinig eben!