Sonstige Wettbewerbe

Hohensee United hat sich voll und ganz dem Beachsoccer verschrieben. Und auch hier gibt es Turniere die in keine Serie eingegliedert sind. Aber nicht nur das, die Hohenseer holen, wenn auch sehr selten, immer wieder mal die verstaubten Fußballschuhe aus der Ecke. Und dann geht es auf dem Rasen rund, oder man jagt in der Halle dem Leder nach.

All das gibt es hier zu finden. Viel Spaß beim Stöbern!

Paulaner Beach Days in Berlin

Hohensee United siegt bei den ersten Paulaner Beach Days in Berlin

Wie die Überschrift schon vermuten lässt, war das Wochenende in Berlin für den Hohenseer Tross in sportlicher Hinsicht sehr erfolgreich. Aber bevor wir uns diesem Teil zuwenden, wie immer ein paar Worte drum herum.

Mit dem verlorenen Halbfinale beim Regionalausscheid war die Saison für uns eigentlich beendet. Eigentlich, wäre da nicht Kai`s Idee mit den Paulaner Beach Days in Berlin gewesen.

Jubiläumsspiel Allstars BSC Natendorf vs. Hohensee United

100 Jahre Frischauf Natendorf und 10 Jahre Beachsoccer mit der United am Start

Leidenschaft verbindet

 

Eigentlich sollte an dieser Stelle kein großer Spielbericht stehen. Natürlich war es zwar eine große Ehre, in Natendorf am Vereinsjubiläum teilzunehmen, aber das avisierte Spiel sollte eher Testcharakter haben, zumal nur recht wenige United-Kicker diesen Termin freischaufeln konnten. Doch letztendlich waren es zwei Tage, die mit der Vokabel “unglaublich” nur unzureichend umschrieben sind. Das Mitgefühl trifft diejenigen, die nicht dabeisein konnten.

Natendorf ist schließlich immer etwas besonderes.

1.Celler Beachsoccer Open

Celle auf HSU-Landkarte kein weißer Fleck - Besseres (Gesamt-)Ergebnis verspielt

Endlich mal wieder ein neues Event. Das in Beachsoccer-Kreisen zuvor unbedeutende Celle hatte ein Event auf den Plan gerufen, das große Klasse versprach: Event-Arena mit 2000 Plätzen, ein Zwölfer-Feld mit sieben aktuellen Bundesligisten, darüber hinaus eine kulturelle Umrahmung mit Glasperlenspiel -fast „too much“ für Hohensee United, das in jüngerer Vergangenheit nur kleinere Bäume ausgerissen hat. Aber die Vorfreude war groß, Enros Bedenken weggewischt und die Aufgabe mit breiter Brust angegangen. Wie in besten Zeiten näherten sich die Autos aus Ost, Nord und Süd dem Herzen Niedersachsens: Kev aus Baden-Württemberg konnte leider den schwerverletzten Hessen Robert nicht einsammeln - gute Besserung auch von dieser Stelle -,

1.Adria Beachsoccer-Cup in Lubmin

Beachsoccer Premiere in Lubmin - HSU unterstützt mit Equipment

Am vergangenen Wochenende war Hohensee United wieder einmal in Sachen Beachsoccer unterwegs. Soweit nicht ungewöhnlich, doch in diesem Fall handelte es sich um Pionierarbeit für unseren geliebten Sport, der Dank der „Adria Beachbar“ zum ersten Mal Station in Lubmin machte. So bemühte sich die United gemeinsam mit dem Veranstalter um bestmögliche Rahmenbedingen und stellte für dieses Event Tore, Linien, Fahnenstangen und Bälle zur Verfügung. Selbstverständlich brachten unsere Jungs, allen voran Clemens und Konni,

Beachsoccer-Cup Ballhaus Aschersleben

Hohensee United wird in Aschersleben Fünfter

 Immer mal was Neues
 
Die einen kommen frisch aus Spanien, die anderen haben in Holland gerade international gespielt, andere haben einen neuen Trainer; zweifacher WM-Teilnehmer. Und es waren auch zwei Mann dabei, die sich als Youngster vor ihrer erste Reise mit der Nationalmannschaft

Landesmeisterschaft Brandenburg (10.07.2016)

„Ausflug ins Tropical Island“

Der 10. Juli 2016 sollte eigentlich ein ganz besonderer Tag werden, doch dann verpasste SCHLAND den Einzug in das EM-Finale und ein ganzes Land trug Trauer. Hohensee United tröstete sich mit einer Art „Familienausflug“, denn das zweite Turnier der Beachsoccer Landesmeisterschaft Brandenburg wurde im Tropical Island ausgetragen. Und die Beachanlage im Außenbereich erfüllte wirklich höchste Ansprüche: Platz und Sand spitze, die Wiese mit Schirmen und Liegen super, der Pool für zwischendurch angenehm, wenn auch zu warm.